Tag Archive for 'sip'

Deaktivieren der Fortigate SIP Unterstützung für Swisscom SIP-Telefonie

Stellt man von der herkömmlichen Telefonie auf SIP um, wird man seitens der eigenen Firewall, welche den Internetanschluss sichert, meist vor einige Probleme gestellt. SIP birgt für die Firewall zwei grundsätzliche Probleme:

Zum einen übermittelt SIP die interne (meist private) IP des SIP-Telefons oder der PBX im Payload. Beim Source NAT an der Firewall wird aber nur die IP im IP-Header genattet, die IP im Payload bleibt unberührt. Der Empfänger sucht sich jetzt aber die IP aus dem Payload heraus und möchte darauf antworten. Da das aber immer noch die private IP ist, funktioniert das nicht wirklich. Ursache dieses Problems, dass SIP ursprünglich unter IPv6 entwickelt wurde und somit von Network Address Translation (NAT) noch recht wenig gehört hat.

Das zweite Problem ist, dass SIP für die Sprach-Übertragung typischerweise zwei RTP-Kanäle (für eingehende und ausgehende Sprach-Übertragung) öffnet und das auf zwei wahlfreien Ports. Will man die Firewall nicht auf allen Ports öffnen, so haben die RTP Kanäle es schwer zur Destination zu gelangen. Somit würde ein Anruf zwar über SIP (udp/5060) signalisiert werden, aber bei der Gegenseite kommt nicht an, was man sagt.

Continue reading ‘Deaktivieren der Fortigate SIP Unterstützung für Swisscom SIP-Telefonie’

Swyx-Telefonie über eine Fortigate bringen….

In letzter Zeit bemerken wir im Support verstärkt Anfragen, weil es sich schwierig gestaltet, Swyx-Telefonie über eine Fortigate hinweg zu bekommen.

Leider können wir es nicht genau sagen, aber der Grund ist wohl, dass Swyx mehr als den “normalen” SIP-Befehlsumfang nutzt und der Fortigate SIP-ALG diesen Traffic nicht korrekt handhaben kann.

Dieser Artikel soll keine komplette Abhandlung über die Swyx-Telefonie darstellen, sondern wir wollen vielmehr unserer Erfahrungen, die wir hiermit gemacht haben, mit Euch teilen. Continue reading ‘Swyx-Telefonie über eine Fortigate bringen….’

Neuzugänge in unserer Knowledge Base

Sie sind zwar nicht mehr brandfrisch – aber immer noch heiss genug, um noch mal darauf aufmerksam zu machen.

Wir haben zwei neue KnowledgeBase Artikel geschrieben und auf unserem DocServer veröffentlicht.

Beim einen geht es um Zertifikate. Es wird beschrieben, wie diese umformatiert werden können, wie man diese in unsere Geräte (Fortigate/Fortimail/Seppmail/Watchguard SSL/Mailfoundry) reinbekommt und vor allem welche Fallstricke es zu beachten gibt. (KB_-_Import_Certificates.pdf).

Der zweite KnowledgeBase Artikel nimmt sich der Thematik “SIP über Fortigate” an. Das Ganze funktioniert nämlich wunderbar – nur muss man auch hier ein, zwei Dinge beachten. Inhalte des Artikels sind eine kurze Einführung in SIP, die Problematik von SIP mit einer Firewall und wie die Fortigate es doch schafft, SIP Traffic sauber zu verarbeiten. (KB_-_FortiGate_SIP_Konfiguration_v42.pdf)

Viel Spass also beim Lesen!