FortiOS 5.4.1: Vorsicht bei Einsatz von FortiSwitches!

FortiOS 5.4.1 ist endlich da! Viele Partner sowie Kunden welche schon mit den FortiSwitches arbeiten, sind höchstwahrscheinlich auch bereits mit V5.4.0 unterwegs und warten daher wahrscheinlich schon lange und sehnsüchtig auf diesen ersten Patch Release.

Doch es scheint definitiv etwas Vorsicht geboten zu sein vor dem Upgrade. Das Switch Management hat unter der Haube beim neuen Patch grundlegende Änderungen erfahren.
Genaue Details dazu was alles neu ist, werden am besten dem fortios-v5.4.1-managed-fortiswitch-upgrade-guide.pdf“ Dokument entnommen. Zu finden ist das Dokument leider etwas versteckt unter den Firmware Downloads beim aktuellen FortiSwitch Patch V 3.4.2 im Fortinet Support Portal.

Wichtigster Punkt dürfte sicherlich folgende „Randbemerkung“ auf Seite 11 sein:

All FortiSwitch devices must be running FortiSwitchOS 3.4.2 or later and must be upgraded prior to upgrading the FortiGate unit to FortiOS 5.4.1.

Die Switch Firmware sollte somit zeitgleich mit dem FortiOS Update geladen werden und die Firmware auf den Switches zuerst aktualisiert werden.
Wir dies nicht beachtet, so sind nach dem Update die FortiSwitches offline und können keine Verbindung mehr zum FortiGate Controller aufbauen!

Besten Dank and unseren Partner und Trainer Peter Bruderer für’s zurückmelden dieser Erkenntnis!

0 Responses to “FortiOS 5.4.1: Vorsicht bei Einsatz von FortiSwitches!”


  • No Comments

Leave a Reply