Probleme mit Reputation Service /DNSBL auf BSP / XCS

Am Montag, 7. September gab es Probleme mit den Domains borderware.com  und deren Namensauflösung. Dies hatte zur Folge dass die Reputation oder auch DNSBL auf den Borderware BSP / Watchguard XCS nicht mehr zuverlässig funktionierten.

Die DNS Auflösung funktioniert nun wieder, die Services können wieder genutzt werden. Es kann allerdings vorkommen, dass gewisse DNS Server noch die alten IP’s gespeichert haben. In diesen Fällen hilft es, einen Flush der DNS Daten durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie auf:
http://watchguard.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/2895/session/L3NpZC82Yms0QW05aw%3D%3D

2 Responses to “Probleme mit Reputation Service /DNSBL auf BSP / XCS”


  • Watchguard hat die DNS Einträge von Borderware geändert und vorher schlicht und einfach vergessen die TTL tiefer zu setzen. Mach einen „rndc flush“ auf dem DNS Server und auch bei der Borderware ein „Flush DNS“.

    Sven

  • so funktionierts einwandfrei.

    1) ReputationAuthority auf Alternate stellen (ipdns.borderware.com)
    2) Flush DNS
    3) Reset Thread Prevention

Leave a Reply