Apple TV / Sonos / Streaming Geräte in FortiGate Wireless Netzen

In FortiGate Installationen mit LAN und Wireless Netzen kann es vorkommen, dass Streaming Geräte wie Apple TV oder Sonos Player im Wireless Netz oder LAN integriert werden, die Steuerung via Mobile Device, Software oder ähnlichem aus dem jeweils anderen Netz aber nicht möglich ist.

Das Problem liegt meistens darin, dass die Steuerung die Geräte mittels Multicast sucht. Ist die Steuerung aber im LAN und das Streaming Gerät im Wireless Netz oder umgekehrt, blockt die FortiGate diese Multicast Pakete. Damit dies funktioniert, müssen auf der FortiGate zwei Multicast Policies erstellt und das Multicast Routing erlaubt werden.

Als erstes wird via CLI das Multicast Routing erlaubt.

config system settings
     set multicast-forward enable
end

Danach wird ein Multicast Adressobjekt für das Streaming Gerät erstellt.
Für den Apple Dienst Bonjour / Apple TV ist dieses bereits definiert, für Sonos wurde ein neues erstellt.

Danach müssen Sie zwei Multicast Policies erstellen, damit der Multicast Verkehr zugelassen wird:

Mit dem Multicast Regeln werden die Streaming Geräte gefunden.
Allenfalls müssen zusätzliche Firewall Policies für reguläre Ports, je nach Anbieter, konfiguriert und geöffnet werden, damit auch die gesamte Steuerung funktioniert.

 

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie unter: Cookbook (FortiOS 4, aber sehr informativ auch für neuere FortiOS Releases), AirPlay Anleitung, AirPrint Anleitung, FortiOS 5.2 Cookbook, FortiOS 5.2 Multicast Routing Dokumentation

0 Responses to “Apple TV / Sonos / Streaming Geräte in FortiGate Wireless Netzen”


  • No Comments

Leave a Reply