Der „FortiToken“

So langsam wird es konkret – die ersten Infos sickern durch. Der neue „FortiToken“, um den ja schon einige Gerüchte kursieren, soll schon sehr bald erhältlich sein. Allzu viel Infos dürfen wir leider noch nicht preisgeben, aber soviel sei schon mal gesagt: der FortiToken ist ein OTP Token, ähnlich Vasco’s Digipass oder dem RSA SecurID Token. Mit ihm wird es sehr einfach werden, VPN’s mit starker Authentifizierung (in diesem Fall Password und One-Time-Password) auf der Fortigate zu konfigurieren. Es ist kein zusätzlicher interner Server zur Ueberprüfung der OTP’s notwendig – alles passiert direkt auf der Fortigate!

Gegen Ende des Monats wird es also spannend werden. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.