SMS Gateway Provider für FortiOS Two-Factor User Authentication

FortiOS unterstützt seit Version 4.0 MR3 Two-Factor SMS User Authentication. Es können lokale Firewall User erfasst werden welchen eine Mobile Nummer hinterlegt wird. Diese User Authentication Methode kann für diverse Anwendungszwecke angewendet werden wie beispielsweise SSL VPN, IPSEC VPN über FortiClient 4.3 oder auch Identity Based User Authentication in normalen Firewall Policies. Folgende Schweizer SMS Provider wurden erfolgreich getestet:

iWay AG SMS Gateway -> (Dank an Matthias Cramer von iWay)

eCall von Dolphin Systems (Dank an Patrick Studer von X-NetConsulting fürs Testen und an Roman Egger von Dolphin Systems für eine ausführliche Konfigurationsanleitung.)

FullSMS.de (SMS Provider aus Deutschland)

Benutzen sie bereits einen anderen SMS Provider mit FortiGates? Dann können sie uns diesen gerne mitteilen um ihn ebenfalls aufzulisten.

Zur Konfiguration haben wir bereits einen Blog Artikel geschrieben: FortiToken Informationen

7 Antworten auf „SMS Gateway Provider für FortiOS Two-Factor User Authentication“

  1. Wir nutzen den SMS Gateway von iWay für das SSLVPN von Fortigate. Funktioniert bisher tadellos und der Preis ist perfekt. Zudem unterstützt das SMS Gateway von iWay mittlerweile die Verschlüsselung der Mailverbindung via STARTTLS.

    1. Hallo,

      Dies hängt wahrscheinlich vom Abonnement bei ecall ab. ich denke, dass es wahrscheinlich folgende sind:
      mail.dolphinsystems.ch oder mail.ecall.ch.

      Zur Sicherheit würde ich aber ecall direkt angehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.